Kleine Erlebnisberichte zur Klassenfahrt der Geckos bei ERNA 07.09. - 09.09. 2016

Ben:
„Mein schönstes Erlebnis bei Erna: Wir haben watcher -watcher gespielt und die Mädchen geärgert. Ich fand am zweiten Tag das Lagerfeuer mit dem Stockbrot toll.“

Emilias:
„Ich fand es sehr schön, dass wir jeden Abend ein Feuer gemacht haben. Was ich nicht so schön fand war, dass Sahar sich verletzt hat. Die Schatzsuche war sehr schön. Ich, ben und Arne waren watchers.“

Magdalena:
„Das Beste an ERNA waren die Bungalows. Ich fand den Freilauf gut, das Lagerfeuer mit dem Knüppelteig war gut. Das Spiel von Alma und zwar Schockhexe war cool. Das Wetter war schön.“

Leonora:
„Ich fand schön, dass die Grünen eine Schnitzeljagd vorgeführt haben. Ich fand schön, dass die Sonne geschien hat. Ich fand noch schön, dass wir freine Auslauf hatten, dass es drei Spielplätze gab; die Wanderung war sehr schön.
Ich war mit zwei Kindern in einem Zimmer Magdalena und Alma – das fand ich schön.
Was ich nicht schön fand war, dass in der Mittagspause die Jungs Krach gemacht haben..
Und ich fand schön, dass es ein Tipi gab.“