Skiwoche der Panther und Rotluchse

Vom 05.03. bis 09.03.2018 waren Rotluchse und Panther unterwegs auf den Skihängen in Oberwiesenthal…..

So sahen die Rotluchse und Panther ihre Skiwoche:

Busfahrt:
tolle, coole, schöne Busfahrt (Richard, Tim) bis hin zur langweiligen Fahrt (Theodor)

Wetter:
schönes, tolles Winterwetter (Bahar, Leander, Konstantin, Johanna, u.a.), richtig viel Schnee (Baborka), am Dienstag Nebel (Leonore)

Skilehrer:
nette, coole Skilehrer (Julian, Melvin, Fenja)
„Wir haben uns mit Leon - unser Skillehrer – die Oberwiesenthaler Schanze von unten angeschaut.“ (Emilia)

Wie war es?:
schön, cool, wunderschön, irre cool, spannend und viel erlebt, super und ein einmaliges Erlebnis, total cool, anstrengend und auch schön (Marlene, Laura, Lilli, Anne, Victortia, Arne, Catharina)

… und sonst so?:
- Zimmeraufteilung war cool (Jördis)
- Das Beste war, dass wir zusammen Zeit verbracht haben und zusammen gearbeitet haben.
- Ich habe Snowboard fahren gelernt. (Mathea)
- Ich war leider zwei Nachmittage krank. (Wilmi)
- Wir Snowboarder sind die schwarze Piste gefahren.
- Das Nachtskifahren war sehr abgefahren. (Katja)
- Die beste Woche von diesem Jahr.
- Coole Springboxen und super Lehrer.
- Das Nachtskifahren war schön. (Karl, Gregor)
- Das Liftfahren war schön. (Janne)
- Tolles Wetter und super Lehrer, schöne Erfolge, schöne Pisten, die durch den Wald führten, leckeres Essen. (Lina)

Fazit: EINE UNVERGESSLICHE SKI-& SNOWBOARDWOCHE – WINTERSPORTWOCHE