Welttag des Buches

Tag des Buches
Heute war der Welttag des Buches. Wir haben ein Buch gelesen, das hieß: „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“. Im zweiten Block sind wir in den Waldpark gegangen und haben dort weiter gelesen und Arbeitsblätter bearbeitet. Wir können bei einem Wettbewerb mitmachen – wünscht uns viel Glück!
Von Janne Simond und Magdalena Bohn von den Panthern

Welttag des Buches
Am Montag, den 23.04.2018, fand der Welttag des Buches statt. Da bekamen wir ein Buch geschenkt, das heißt: „ Ich schenk dir eine Geschichte - „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“. Unser Zimmer sah ganz anders aus als sonst, denn wir hatten Decken, ein Zelt, Kuschelkissen, Süßkram und Chips mitgebracht.
Das Buch war ein bisschen langweilig, weil es keinen richtigen Höhepunkt gab.
Wir haben den ganzen Tag gelesen und Arbeitsblätter dazu gemacht.
Der Tag war toll!
Anne Schönfelder und Mathea Hanitzsch von den Rotluchsen