Vorstellung Britta Wolff

Liebe Kinder, liebe Eltern,

seit März 2012 bin ich ein "Gecko" und hauptsächlich für den Mathematikunterricht zuständig. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder hier mit Freude lernen, sich frei entfalten können und sich dennoch in Gottes guten und weiten Armen geborgen und behütet fühlen dürfen.

Ich bin in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen und habe nach einer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, in Frankfurt a.M. das Studium der Sonderpädagogik aufgenommen.

Nach meinem Referendariat am Studienseminar Köln hat es meinen Mann und mich 2004 aus beruflichen Gründen nach Dresden verschlagen, wo wir uns mittlerweile richtig zu Hause fühlen. Hier sind auch unsere Zwillinge auf die Welt gekommen.

Als Sonderpädagogin habe ich gelernt, den einzelnen Schüler mit seinen Stärken und Schwächen wahrzunehmen - um daraus Entwicklungsschritte abzuleiten und neue Lernmöglichkeiten aufzuzeigen.

Ich freue mich sehr, das an der Christlichen Schule einzubringen und euch, liebe Kinder, ein Stück eures Lebens- und Lernweges begleiten zu dürfen.

Eure/Ihre Britta Wolff