Vorstellung Heike Gerhardt

Hallo,

ich heiße Heike Gerhardt.

Seit vielen Jahren arbeite ich als Lehrerin und bin immer noch und immer wieder neu begeistert!

Dieser Beruf ist der schönste, den ich mir denken kann. Es ist wunderbar zu erleben, wie Kinder sich entwickeln, wie sie lernen und Fortschritte machen und in ihrer Persönlichkeit wachsen.

Als wir vor Jahren diese Schule gründeten, standen solche Gedanken im Vordergrund. Jedes Kind so annehmen wie es ist und ein Stück des Lebensweges mitzugehen. Das Kind als Gottes Geschenk betrachten und motivieren und fördern.

Mein eigener Glaube an Gott findet in dieser Schule den richtigen Rahmen. Jedes Gebet mit den Kindern, Eltern und Kollegen ist mir wertvoll geworden.

Umso mehr freut es mich, dass es speziell in den Zschachwitzer Gemeinden und darüber hinaus so viele Menschen gibt, die regen Anteil am Bestand und der Entwicklung unserer Schule nehmen.

Es ist für mich als Schulleiterin und als Lehrerin meiner BÄREN - Lerngruppe unverzichtbar, engen Kontakt zu den Eltern der uns anvertrauten Kinder zu pflegen. Und wenn bei allen Aktivitäten, die wir als "Schule" unternehmen, Eltern helfend zur Seite stehen, wird es ein buntes Programm. Ich begrüße es sehr, wie engagiert sich Eltern einbringen und uns Lehrer unterstützen.