Vorstellung Heike Rückert

Mein Name ist Heike Rückert. Ich gehöre seit einiger Zeit zum Kollegium der Christlichen Schule Zschachwitz. Geboren und aufgewachsen bin ich im Norden Dresdens mit einem kleineren Bruder und liebevollen Eltern.

1987 begann ich mit dem Studium am "Institut für Lehrerbildung Radebeul", 1991 erhielt ich mein Zeugnis und erprobte mein erworbenes Wissen als Leiterin einer Kindertanzgruppe. Seit 1999 unterrichte ich Legastheniker im Lern- und Sprachstudio Annemarie Wanke.

Schon in der Zeit, in der ich pädagogisch arbeitete, wurde mir bewusst, dass ich theoretische Grundlagen und praxisorientiertes Handeln besser miteinander verknüpfen wollte, dazu fehlten mir jedoch medizinische und anatomische Kenntnisse. 2002 erfüllte ich mir einen Wunsch und absolvierte in der Weiterbildungsakademie Dresden die Ausbildung zur Ergotherapeutin. Ausbildungsfächer waren unter anderem Chirurgie, Orthopädie, Neurologie, Pädiatrie, Rollstuhltraining, Schienenkunde, verschiedene psychosoziale und neurophysiologische Behandlungsverfahren, sowie Handwerksfächer , wie z.B. Weben, Holzverarbeitung, Peddigrohr, Seide und andere Kleintechniken.

Zur Zeit unterrichte ich die Fuchsklasse und freue mich über einen gelungenen Start in ein neues und interessantes Schuljahr.