Selbstbewustsein durch Sport, Spiel und Selbstverteidigung

In dieser AG sollen die Kinder durch Spiel, Spass und sportliche Arbeit lernen, Selbstbewusstsein zu erlangen oder zu festigen. Sie können sich austoben, ihren Frust abreagieren und den Kopf frei machen für neue Dinge.

Was bedeutet Selbstverteidigung?

  • schnelles Reaktionsvermögen
  • bessere Motorik um sich gut koordinieren zu können
  • sich nicht über- oder unterschätzen
  • einfach wachsam sein und sich schützen
  • ein gesundes Selbstbewustsein haben
  • dadurch mehr Achtung vor jedem Menschen zeigen

Die AG wird von Frau Neumann geleitet. Sie betreibt seit vielen Jahren Taekwon-Do, ist 1. Dan und unterrichtet Kinder sowie Erwachsene in Taekwon-Do.