24. Kinderkonferenz vom 17.05.2013

1. Regelkontrolle

Die Kinder schätzten ein, dass der Umgang mit den Fahrzeugen besser werden sollte. Manche Kinder beobachteten, dass die Fahrzeuge einfach hingeschmissen werden und nicht sorgsam mit ihnen umgegangen wird. Alle Kinder müssen sich an die Regeln halten. Die Kinder der Kinderkonferenz haben folgenden Beschluss gefasst:
Wenn Regelverstöße bekannt werden, werden die Fahrzeuge sofort aufgeräumt und für den Rest des Tages bleibt der Schuppen geschlossen.

2. Belegungsplan - Bewegungsraum

Der Belegungsplan wurde von den Kindern einstimmig abgeschafft. Es bleibt die Regel, dass 10 Kinder in den Bewegungsraum dürfen, bestehen.Der Jungentag am Freitag und der Mädchentag am Dienstag bleiben auch.

3. Fußball- und Tischtennisregeln

Die Regeln für Fußball und Tischtennis müssen überarbeitet werden. Aus den Teilnehmern der Kinderkonferenz haben sich zwei Arbeitsgruppen gebildet.

Die eine Gruppe unter der Leitung von Herrn Kästner wird die Fußballregeln und die andere Gruppe unter der Leitung von Herrn Kahlert wird die Tischtennisregeln überarbeiten.
In der Kinderkonferenz am 07.06.2013 stellen die Gruppen ihre Arbeitsergebnisse vor.

Über die Anwesenheit von Frau Jung und Herrn Kahlert haben wir uns sehr gefreut.

Moderatorin: Antonia von den Falken
Fotos: Marcus von den Füchsen

Die 25. Kinderkonferenz findet am 07.06.2013 um 14.00 Uhr im Bewegungsraum statt.

Thema:

  • Arbeitsergebnisse der Gruppen Fußball und Tischtennis
  • Aktuelles

Die Plakate fertigen die Raben an.

Bärbel Hartmann