59. Kinderkonferenz am 02.03.2018

1. Begrüßung

Anne und Lilli eröffneten die Konferenz und prüften die Anwesenheit.
Anwesenheit: 7 von 8 Lerngruppen anwesend, Bären fehlten

2. Regelkontrolle

Die Kinder fingen gleich an zu diskutieren. Die Ergebnisse zeigten, dass folgendes ernsthaft in den Klassen besprochen werden muss:
Mädchentoilette ist mit Schimpfwörtern beschmiert: Frau Zimmer kümmert sich darum.
Mützen von den Köpfen nehmen ist verboten! Noch ist es sehr kalt auf dem Schulhof.
Im Musikzimmer darf nicht gegessen werden! Ebenfalls ist es untersagt, die Tafel am Nachmittag zu benutzen.
Über die Belegung des Fußballkäfigs werden sich die Erwachsenen Gedanken machen und eine Lösung finden.

3. Osterferien

  • Osterwanderung
  • Ostereier suchen
  • Ostereier bemalen
  • Osterhase suchen
  • Kochen des Lieblingsessens der Kinder

4. Aktuelles

Die Füchse erstellen Regeln für den Musikraum und hängen diese öffentlich aus. Außerdem werden sie einen Papierkorb bereit stellen.
Am Nachmittag werden die Ranzen ordentlich vor dem Spind abgestellt, sofern sie nicht in den Spind passen.

Über die Anwesenheit von Frau Schoknecht, Frau Zimmer und Frau Pomsel haben wir uns sehr gefreut.
Moderator: Anna und Lili
Fotos:        Lia und Victoria

Die 60. Kinderkonferenz findet am 27.04.2018 um 14.00 Uhr im Bewegungsraum statt.

Thema:
1. Regelkontrolle
2. Aktuelles

Plakate fertigen die Füchse an.

Bärbel Hartmann