63. Kinderkonferenz am 28.09.2018

Anwesend: Bären, Delfine, Geckos. Raben, Pinguine, Füchse, Frau Simon, Frau Zimmer

fehlen: Belugawale, Fledermäuse

Themen:

1. Lego:

  • Schrotttage: nur noch Freitag
  • Aufbewahren von Legobauten: pro Kind ein Bauwerk, nicht größer als eine Platte
    Wo darf aufbewahrt werden?
    Nur im Regal! Frau Simon fragt mit Kindern bei den Bären, ob evtl noch ein kleines, schmales Regal aufgestellt werden kann, für lange Bauten.

  • Was passiert mit nicht sachgemäß hingestellten Legobauten? Die werden geschrottet!

  • Was, wenn das Legozimmer nicht aufgeräumt ist?
    Wird es für den nächsten Tag geschlossen.

 

2. Käfig / Bälle:

  • Wie klappt es mit den Bällen?
    Immer wieder werden Klassenbälle von fremden Kinder aus den Netzen genommen: Wer dabei erwischt wird, bekommt eine Woche Käfigverbot!
  • Bälle verborgen / von anderen Klassen nutzen?
  • Bälle aufbewahren?
  • Die 4. Klassen dürfen nur in den Käfig, wenn sie Käfigtag haben! Sie haben an den anderen Tagen nichts im und am Käfig zu suchen: Bei Verstoß - Käfigverbot für den nächstfolgenden Käfigtag!
  • Freigeben des Käfigs: 5 Minuten nach Ankunft der Schatzhüter, wenn bis dahin keine Klasse oder Käfigtaginhaber im Käfig ist und es zählt nur der Ballbesitz des Klassenballs.