Gewinner von Mathematik-Wettbewerben im Schuljahr 2015/2016

Die Mathematiklehrer der CSD gratulieren allen Schüler, welche mit tollen Ideen und guter Konzentration viele Preise bei unterschiedlichen Mathematik-Wettbewerben im letzten Schuljahr gewonnen haben. 


Känguru-Wettbewerb 2016

1. Preis

Clemens (6.3), Thaddäus (8G), Justus (8G), Jonathan (10.1)

2. Preis

Emil (5.2), Josephine (6.3), Moritz (6.3), Florian (7.1), Emma (7.2), Jesaja (8G), Jonas (10.1)

3. Preis

Georg (6.1),  Christoph (6.2), Samuel (6.1), Alma (6.1), Albrecht (7.1), Edgar (7.2), Julius (8G)

 

55. Mathematik-Olympiade 2015/16

2. Preis

Emil (5.2), Luisa (6)

3. Preis

Jonas (6), Moritz (6.3), Jonathan (10.1)

Anerkennung: 

Josephine (6.3)

 

Bolyai-Mathematik Teamwettbewerb 2016

1. Preis DeutschlandKlasse 6/ Bronze-Medaille im Int. Wettbewerb (Budapest)

Josefine, Arnuk, Clemens, Jonas (alle Klasse 6.3 bei Fr. Windisch)

1. Preis Berlin, Brandenburg, Sachsen Klasse 8

Adrian, Thaddäus, Jesaja, Justus

4. Preis Berlin, Brandenburg, Sachsen Klasse 5

Jonathan, Leonhard, Till, Oskar

4. Preis Berlin, Brandenburg, Sachsen Klasse 9

Alwin, Paul, Felix, Julius

 

Pangea-Wettbewerb 2016

1. Preis Sachsen Klasse 10/ 2. Preis Deutschland Kl. 10

Jonathan (10.1)

1. Preis Sachsen Klasse 6

Josefine (6.3)

2. Preis Sachsen Klasse 8

Thaddäus (8G)

 

Herzlichen Glückwunsch!

Pangea- Wettbewerb (Vorrunde Februar 2016)

Klasse 6:

Samuel Krueger

Georg Lukas Faber

Jonas Hesslich

Josefine Borisch

Lina-Henriette Kasper

Klasse 7:

Ole Jasper Mueller

Janik Low

Albrecht Greuner

Florian Kaulfuss

Albert Neumann

Klasse 8:

Julius Kaerger

Charlotte Hultsch

Louise Harbaum

Thaddaeus Sobe

Jesaja Kubat

Klasse 10:

Jonathan Schleucher

Jonas Kubat

Noah Wolf

Nico Morgenstern

Sarah Tacke

Jasmin Stolle

Florian Weise

Wenzel Cech

55. Mathematik-Olympiade (Dezember 2015)

Klasse 5:

Emil Rösch

Klasse 6:

Hänsch Moritz

Luisa Jung

Jonas Kretschmar

Klasse 10:

Jonathan Schleucher

2. Platz bei CSD-Premiere im Floorball (mixed)

Am 5. November traf sich die Schulmannschaft der WK IV voller Erwartung in der Aula der CSD. Gemeinsam fuhren die Schüler der 6. Klasse in die 128. Mittelschule. In der Turnhalle stieg dann die Spannung, denn es ging um den Einzug ins Stadtfinale. Die Nervosität war anfänglich sehr groß und so ging die erste Partie gegen den Favoriten - das Gymnasium Bürgerwiese - mit 6:1 verloren. Doch keiner ließ sich davon unterkriegen und so konnte das folgende Spiel gegen die 101. Mittelschule deutlich gewonnen werden. Gleich fünfmal landete der weiße Plastikball im Tornetz des Gegners. Das letzte Spiel gegen den Gastgeber konnte in einem packendem Spiel mit 1:0 gewonnen werden. Den Lucky Punch gegen einen stark defensiv agierenden Gegner erzielte Ole Müller. Alle Schüler nahmen bei der Siegerehrung voller Stolz die Urkunde entgegen und fuhren im Anschluss erschöpft zurück zur CSD.

 

Mannschaft Floorball (li. nach re.): Magdalena Schubert, Lena Meißel, Florian Schröder, Ole Müller, Albert Neumann, Aurelius Haupt, Emilia Grosche, Marlene Synde

1. Runde Mathematikolympiade

Bei der 1. Runde der Mathematikolympiade hat Jonathan Schleucher aus der 5G mit 39 von 40 Punkten einen 2. Platz in Sachsen belegt. Er wird am 26.02.2011 am Landeswettbewerb teilnehmen.

 

Chemkids

Hanna Schubert aus der 7G hat erfolgreich am Experimentalwettbewerb Chemkids "Rundi untersucht E330" teilgenommen.