Unsere Mittags- und Pausenversorgung

Die Initiative gesunde Schulverpflegung Dresden e.V. hat seit 2013 als Verein die  Mittags- und Pausenversorgung von der KochAgentur übernommen.
Unser Angebotssortiment  und alle organisatorischen Regelungen  wurden übernommen:

  • Es ist keine Vorbestellung erforderlich.
  • Mittags kann jeder Schüler wählen zwischen einem Tagesgericht oder Fleisch oder Fisch, zwei verschiedenen Sättigungsbeilagen und mindestens zwei Gemüsebeilagen. Ein Dessert ergänzt die Auswahl.
  • Es gibt auch eine Salatbar mit wechselnden Salaten, Dressings und Kräutern zur freien Zusammenstellung.
  • Und für die Pause findet man Getränke und immer etwas gegen den Hunger!

Die Abrechnung erfolgt über ein  bargeldloses Chipsystem, das seit September 2014 über die Internetplattform MensaMax verwaltet wird. Deswegen ist es notwendig, dass jeder Schüler, der am Essen teilnehmen möchte, seinen Chip dabei hat.  In Ausnahmefällen ist es jedoch auch möglich, sein Essen mit Bargeld zu bezahlen. Die  verzehrten Speisen und Getränke und die Kontobewegungen  können  jederzeit im Internet eingesehen werden.  https://login.mensaservice.de

Immer ein offenes Ohr haben unsere Mitarbeiter Norman Jaschke,  Anett Krönert und Silke Lehnert, die täglich Alle nach Ihren Wünschen versorgen und sich um die Probleme vor Ort kümmern!

Wir wünschen immer einen guten Appetit!
Eure  Initiative gesunde Schulverpflegung Dresden e.V.

Kontakt

http://www.gesunde-schulverpflegung-dresden.de

Mail: verein@gesunde-schulverpflegung-dresden.de

Geschäftsführer:

Falk Nötzold (mobil: 0173 6337778)

Vorstand:

Ulrike Nötzold (mobil: 0175 4334311),

Andrea Kindler