Schwerpunkte der Vorstandsarbeit

  1. Vereinsgeschäftsführung
  2. Tätigkeiten in Verantwortung als Gesellschafterversammlung der CS Christliche Schulen Dresden gGmbH
  3. Tätigkeiten im Rahmen der Schulentwicklung und unmittelbarer Schulorganisation

1. Vereinsgeschäftsführung

a) Weiterführung der Ausgliederung der CS Christliche Schulen Dresden gGmbH

  • Notarielle Anmeldungen
  • Einarbeitung der Geschäftsführerin
  • Abstimmung der weiteren organisatorischen Umsetzung in Beratungen mit Connex Steuerberatungsgesellschaft
  • Beratungen zur rückwirkenden Trennung von Vereins- und gGmbH-Haushalt im laufenden Geschäftsjahr 2010/11
  • Beratungen und Beschluss zur Verantwortlichkeitsverteilung von Vorstand/Gesellschafterversammlung - Geschäftsführerin - Schul-und Hortleitung (Überarbeitung in diesem GJ erforderlich)
  • Mitwirkung bei der Anpassung rechtlicher Unterlagen (Schul- und Hortverträge, Verträge mit Dienstleistern)

b) Mitglieder

  • Aufnahme von Mitgliedern
  • Beendigung von Mitgliedschaften
  • aktuelle Mitgliederzahl: 390 (Vorjahr 335)
  • Mitgliederinformation vorwiegend über Mail

c) Öffentlichkeitsarbeit

  • Internet, Herzlicher Dank an dieser Stelle an Britta Arp und Katrin Hennig, die die Inhalte einpflegen und die Seite aktuell halten
  • Zschachwitzer Dorfmeile
  • Teilnahme an politischen Veranstaltungen (Bekanntmachung unserer Schulen, Beteiligung an der Diskussion um Novellierung des Haushaltbegleitgesetzes für Schulen in freier Trägerschaft)

d) Bau / Baufinanzierung / Gebäudeverwaltung

  • Beratung u. Begehungen im Rahmen der Beendigung des Mietverhältnisses mit KiTa-Amt
  • Mietverträge mit Sportvereinen, Musikschule
  • kurzfristige Sanierungsmaßnahmen (Abstimmung mit Baubüro/Bauleiter, Einstellung der Mittel im HH-Plan, Begehungen)
  • Aufstellung eines Mietvertrages mit gGmbH
  • Gespräche mit Verantwortlichen des Kultusministeriums wegen des Bauförderantrages
  • Bankgespräche zur Baufinanzierung

e) Vereinsfinanzen

  • Anpassung des HH-Planes im Rahmen der Trennung von Verein u. gGmbH
  • Entscheidungen zur Abrufung von Kreditmitteln
  • Beratungen und Entscheidungen über Förderung sozial schwacher Familien
  • Spendenwerbung, Spenderpflege, Spendenbescheinigungen
  • Prüfung des Jahresabschlusses
  • Erstellung und Einreichen von entsprechenden Unterlagen beim Finanzamt zur Prüfung der Gemeinnützigkeit

2. Tätigkeiten in Verantwortung als Gesellschafterversammlung der CS Christliche Schulen Dresden gGmbH

  • 2-3 Versammlungen pro Monat, teilweise unter Verzicht auf satzungsmäßige Fristen zur Ladung
  • Mitwirkung bei Erstellung des HH-Planes der gGmbH, Zwischenprüfungen
  • Entscheidung zur Mittelbereitstellung zur Ergänzung des GTA-Bereiches
  • Beratung zur Aufstellung eines neuen Vergütungsmodells für unsere Lehrer
  • Teilnahme an Bewerbungsgesprächen für Lehrer/Erzieher, Beratung und Beschlussfassung über Einstellung, Entfristung, Vertragsverlängerung
  • Stellenausschreibung zur Neubesetzung der Schulleitung Grundschule, Führung von Bewerbungsgesprächen diesbezüglich, Beratung mit Mitarbeitervertretung, Entscheidung gegen Neubesetzung u. Bestätigung der bisherigen SL im Amt
  • Mitarbeitergespräche

3. Tätigkeiten im Rahmen der Schulentwicklung und Schulorganisation

  • Mitwirkung bei Anerkennungsantrag für Mittelschule
  • Mitwirkung an Erstellung der Hausordnung der Weiterführenden Schulen
  • Erarbeitung des Abschnittes  "Mitwirkung an der Schule"  für Schulordnung (Festlegungen für Mitwirkungsgremien einschließlich Schulkonferenz)
  • Mitwirkung an Klausurtagung 2010
  • Teilnahme an Schüleraufnahmegesprächen der WFS
  • Teilnahme an Beratungen der Elternvertreter
  • Beteiligung an Informationsveranstaltungen der Schulen (Informationsabend, Tag der offenen Tür)