Änderungsantrag zum Antrag auf Schulbauförderung

Am 31.08.2011 wurde von Dirk Heuschkel als Reaktion auf den am 02.08.2011 abgelehnten Schulbauförderantrag der von der AIG Zipp-Pöschl erstellte Änderungsantrag auf Gewährung einer Zuwendung im Haushaltsjahr 2012 für die energetische Sanierung der Hülle des Gebäudes Rathener Straße 80 gestellt.

Für diese kleinste in sich geschlossene Sanierungsmaßnahme mit einem Volumen von 1,27 Mio. EUR wurde eine Zuweisung von 0,764 Mio EUR beantragt.