Vorstandssitzung am 08.10.2012

Stand Bau

  • Bauarbeiten laufen planmäßig
  • Nach Freilegung des Kellergeschosses wurde mit den Abdichtungsarbeiten beginnen
  • wichtige Gewerke sind gebunden

Finanzen

Die für die Finanzierung durch die GLS Bank erforderliche Zeichnung von Genossenschaftsanteilen an der GLS in Höhe von 80.000 EUR soll in zwei Abschnitten erfolgen:

  • 40.000 EUR sind sofort und noch vor der 1. Auszahlung des Baudarlehens fällig
  • 40.000 EUR sind bis Ende November zu zeichnen, dabei werden von Eltern gezeichnete Anteile auf die erforderliche Gesamtsumme angerechnet

 Gewinnentnahme

Die von der  gGmbH in der Ausgliederunsbilanz zum 31.07.2010 eingestellte Kapitalrücklage in Höhe 89.017,40 EUR soll aufgelöst und als Eigenmitteleinsatz für den Bau in den Vereinshaushalt ausgeschüttet werden.

Ein von der gGmbH erwirtschafteter Jahresüberschuß des Geschäfsjahres 2010/11 in Höhe von 120.000 EUR soll entnommen und als Eigenmitteleinsatz für den Bau in den Vereinshaushalt ausgeschüttet werden.

Die hierfür erforderlichen Beschlüsse werden in einer gesonderten Gesellschafterversammlung gefasst.

Ende der Sitzung 22:19