65. Kinderkonferenz am 07.12.2018

1. Begrüßung

Margarete und Amanda eröffneten die Konferenz und prüften die Anwesenheit.
Anwesenheit: 7 von 8 Lerngruppen anwesend                
Belugawale fehlten

2. Fußballkäfig

Eine anstrengende Diskussion begann. So wurden die Schiedsrichterfrage (Schiedsrichterdienst), Zuschauer im Käfig und die 10 Minutenregel diskutiert.
Es wurde beschlossen, dass sich die Kinder und auch die Erwachsenen bis zur nächsten KIKO Gedanken machen, wie es weiter gehen soll.

3. Schutzkonzept

Es wurde festgestellt, dass alle Lerngruppen über die Rechte der Kinder gesprochen und Fragen dazu geklärt haben.

4. Regelkontrolle

Die Mädchen beklagten sich über die Ordnung auf den Toiletten. Es wird wieder über die Schutzwände gestiegen. Dabei gehen die Toilettenbrillen kaputt. Die Erwachsenen haben schon einige ausgetauscht. Ab sofort wird es keine Ersatzbrillen geben, die mutwillig kaputt gemacht wurden. Die Toilettenbrillen gehen nur kaputt, wenn man darauf steht. Eine kostet ca. 80,00 €.
Alle Kinder werden angehalten diesen Regelverstoß den Erwachsenen zu melden.
Bitte achtet darauf, dass auch gespült wird !

Über die Anwesenheit von Frau Zimmer und Frau Rayher haben wir uns sehr gefreut.
Moderator: Amanda, Margarete
Fotos:        Amanda, Margarete

Die 66. Kinderkonferenz findet am 25.01.2019 um 14.00 Uhr im Bewegungsraum statt.
Thema:
1. Fußballkäfig
2. Winterferien
3. Aktuelles

Plakate fertigen die Fledermäuse an.

Bärbel Hartmann